News

Seite bearbeiten

 

News PL

Sehr geehrte Eltern der Klassenstufe 8 und 9,

bitte lesen Sie die Wissenschaftliche Erhebung zur Auswertung von Fördermaßnahmen

Wissenschaftliche Erhebung.pdf

Mit freundlichen Grüßen

Regionale Schule „Hermann Burmeister“ wurde für ihre vorbildliche Berufliche Orientierung mit dem BERUFSWAHL-SIEGEL MV ausgezeichnet.

Die  „H. Burmeister“ Schule in Stralsund überzeugte die Jury des BERUFSWAHL-SIEGELs MV mit ihren Aktivitäten und dem Konzept zur Beruflichen Orientierung beim Schulbesuch am letzten Freitag.

Das SIEGEL wird für 5 Jahre vergeben, dann ist die Schule gefordert das SIEGEL erneut zu verteidigen.

Bereits seit 2016ist die Schule Träger des BERUFSWAHL-SIEGELS und engagiert sich für dieses Thema.Die Begutachtung durch die JurorInnen erfolgte anhand von mehr als 30 Kriterien,mit Hilfe derer sie beurteilen, wie gut die Berufliche Orientierung im und außerhalb des Unterrichts gelingt. Die JurorInnen aus Wirtschaft, Forschung und Verwaltung waren begeistert, so der Projektleiter Jörg Friese nach dem Schulbesuch: „Die Schule setzt nicht nur eine Reihe von Maßnahmen um, sondern vernetzt diese auch gut zu einem Prozess der darin mündet, dass sich die Jugendlichen gut auf das Arbeitsleben vorbereitet fühlen. Berufswahlkompetenz beinhaltet aber nicht nur Kenntnisse  über die Ausbildungsmöglichkeiten zu erwerben sondern auch die Fähigkeit für sich die richtige Entscheidung treffen zu können.“ Die gute Qualität der Schulangebote unterstützt SchülerInnen bei der Orientierung in einer sich permanent veränderten Arbeitswelt und den sich daraus ergebenden vielfältigen Herausforderungen auf dem Weg zur Berufsentscheidung.

Das sozialpartnerschaftliche Projekt BERUFSWAHL-SIEGEL MV wird gemeinsam vom Bildungswerk der Wirtschaft e.V. und Arbeit und Leben M-V e.V durchgeführt.

Die Schule ist eine von 10 Schulen in MV, die sich den Kriterien des BERUFSWAHL-SIEGELs in diesem Jahrgestellt hat.

Stralsund, den 25.03.2019

mehr dazu…

Rhapsody in School an der Burmeister Schule

Durch die Teilnahme unserer Schule am Projekt „Rhapsody in School“ konnten interessierte Schülerinnen und Schüler besonderen Musikunterricht erleben.

Am 26. November besucht der Pianist Matthias Kirschnereit und am 17.Januar der Cellist Sebastian Klinger unsere Schule.

Die Künstler stellten ihre Instrumente vor und beantworteten viele Fragen der anwesenden Schüler.

Insgesamt war es ein tolles und nachhaltiges Erlebnis, diese Stars der Klassik-Szene live erleben zu können.

Ein besonderer Dank gilt Frau Schwarz und Frau Henke, sie haben durch ihre Initiative dieses herausragende Projekt ermöglicht.

http://www.ostsee-zeitung.de/Vorpommern/Stralsund/Matthias-Kirschnereit-in-Stralsund

Am 05.12.2018, von 16:30 Uhr bis 18:30 Uhr,  ist Tag der offenen Tür an unserer Schule. Wir laden alle ganz herzlich ein.

Zusammenkunft des Schulelternrates 01.10.2018

Bei der ersten Zusammenkunft des Elternrates erfolgte turnusgemäß die Wahl des neuen Vorstandes.

Vorsitzende: Herr Lange Klasse 10
1.Stellvertreter: Frau Reiher
Klasse 7a
2.Stellvertreter: Frau Rüting
Klasse 6b
Elternrat:
  Herr Lange Klasse 10
  Frau Pauli- Grundman Klasse 9a
  Frau Hubert
Klasse 9b
  Frau Schütt Klasse 8a
  Frau Behrens Klasse 8b
  Frau Reiher Klasse 7a
  Frau Lorenz
Klasse 7b
  Frau Hopperath Klasse 6a
  Frau Rüting Klasse 6b
  Frau Wolter
Klasse 5a
  Frau Lutz
Klasse 5b
  Frau Mietzner
Klasse 5c