Dritter Sponsorenlauf

Viel Sonne, jede Menge Schweiß und gekämpft wie die Löwen – unser Sponsorenlauf 2019 war ein voller Erfolg!

 

Am 25.06.2019 fand im Paul- Greifzu- Stadion der Sponsorenlauf der Regionalen Schule „Hermann Burmeister“ statt- und das schon zum dritten Mal.

Unsere Schüler, aber auch etliche Lehrer waren angetreten. Es galt, möglichst viele Runden zu laufen, denn das so erbrachte Geld sollte guten Zwecken zugute kommen. Alle strengten sich sehr an. Obwohl es die Sonne an diesem Tag besonders gut mit uns meinte und erbarmungslos vom Himmel schien, gaben alle ihr Bestes. Der Schweiß unserer Läufer floss in Strömen, aber nichts konnte sie aufhalten! Natürlich gab es für alle genug zu trinken. Jederzeit konnte die Wasserbar angesteuert werden, um den Durst zu stillen. Auf diesem Wege bedanken wir uns herzlich bei der REWA, die uns das Wasser kostenlos zur Verfügung stellte. Ein großes Dankeschön gilt auch der Firma REWE und Frau Schütt, die zur Stärkung der Läufer frisches Obst anbot.

Auch dieser Lauf wurde wieder ein voller Erfolg. Das erlaufene Geld geht u.a. an den Förderverein unserer Schule, der im laufenden Schuljahr mit diesen Mitteln zum Beispiel Klassenprojekte unterstützt, Preise für unseren alljährlichen Lesewettbewerb ermöglicht, aber auch Schüler mit besonderen schulischen Leistungen ehrt. Ein Drittel der Einnahmen wird unsere Schule dem Hospiz in Stralsund spenden. Dieses Vorhaben fand bei allen Schülern und Lehrern großen Anklang.

Die genaue Spendensumme (derzeit ca. 2300€) werden wir zu Beginn des neuen Schuljahres wissen und selbstverständlich bekannt geben.

Wir danken allen Sponsoren und Unterstützern unserer Läufer für ihre Spenden und Zuwendungen. Gleichzeitig gilt unser Dank natürlich auch Frau Scheller für die Organisation des Sponsorenlaufes, Herrn Beutler, unserem Hausmeister, für seinen Einsatz und seine große Hilfe und Herrn Fjella, der mit dem Bratwurststand dafür sorgte, dass keiner verhungern musste.

 

Gruppe Öffentlichkeitsarbeit

RS „H. Burmeister“