Regionale Schule "Hermann Burmeister" Stralsund

Methodentag

 

Am 30.11. 2017 führte die 7b ihren Lernmethodentag zum Thema „Protokollieren“ durch. In der 1.Stunde setzen sich die Schüler in der Theorie mit solchen Fragen wie:

„In welchen Situationen werden Protokolle geschrieben?“,

“ Wozu dienen Protokolle?“ sowie

„Welche Arten von Protokollen gibt es überhaupt?“ auseinander. Dann kam die Praxis. Durch selbstständiges Auswerten von Informationsmaterialien konnten die Schüler in Partnerarbeit über 2 Unterrichtsstunden ihr jeweiliges Physikexperiment aufbauen, durchführen, die physikalischen Grundlagen erkennen und natürlich ein Versuchsprotokoll erstellen.

Acht verschiedene Experimente aus den Bereichen Mechanik, Optik und Elektrizität wurden von den Schülern bearbeitet:

  • Die träge Mütze
  • Das Archimedische Prinzip
  • Das Wägestück und das Holzstück
  • Das Luftkissenfahrzeug
  • Eine Münze im Wasserglas
  • Das Loch in der Hand
  • Die Kartoffeluhr
  • Elektrische Haare

Ein weiterer Höhepunkt stellte die Präsentation der Arbeitsergebnisse dar. Jedes Paar durfte seinen Versuch zeigen und erklären.

zurück

© 2020 Regionale Schule "Hermann Burmeister" Stralsund

Thema von Anders Norén